Sonntag, 24. April 2016

german Curves: Zur Hochzeit in schwarz?

Schon wieder eine neue Runde der "German Curves"! Die letzten Wochen sind wie im Fluge vergangen. Falls du neu bist, die "German Curves" sind eine Gruppe von deutschsprachigen Plus-Size Bloggern, die mehrmals im Jahr zu einem bestimmten Thema Outfits zusammenstellen. Heute drehen sich alles um das Thema "best dressed" - Outfits für Hochzeit, Taufe und Co.

Ich muss gestehen, ich war noch nie auf einer Hochzeit und habe deswegen auch nicht wirklich eine Ahnung, was da für ein Dresscode herrscht. Das kommt ja auch total auf das Hochzeitspaar an. Nichts desto trotz habe ich mich an eine Outfitidee gewagt und versucht das typische helle Kleid durch einen eher untypischen schwarzen Look mit Hose zu ersetzen. 
Eine Palazzo-Hose habe ich mir von Anfang an für diesen Look gewünscht, aber ursprünglich ein helles Oberteil dazu kombinieren wollen. Leider hat mein Kleiderschrank dann nicht das Passende parat gehabt! Die Teile, die  ich mir vorgestellt hatte, haben einfach nicht dazu gepasst. Also habe ich ein schwarzes Shirt gewählt, dass durch den Rückenausschnitt trotzdem chic und festlich wirkt. Die Accessoires runden das Outfit dann zu einem "fröhlicheren" und sommerlichen  Aussehen ab. Das Haarband gefällt mir einfach richtig gut und gibt dem Outfit ein zusätzlichen verspielten und sommerlichen Touch, ebenso wie die Tasche. Der Gürtel betont etwas die Taille. Hier kann natürlich mit einem breiteren Gürtel oder einem engerem Oberteil noch mehr Effekt erzielt werden.
Diese Hose ist vielleicht nicht so sehr vorteilhaft, aber gleichzeitig lässt sie den Oberkörper etwas schmaler wirken. Zudem ist diese Outfit natürlich, bis auf die Schuhe ;), sehr bequem, was letztendlich trotz aller Fashion im Vordergrund stehen sollte, um den Anlass in schöner Erinnerung zu behalten.



Oberteil: New Look | Hose: Yours Clothing | Schuhe: New Look | Haarband: Asos | Gürtel: H&M | Tasche: Vintage










Und jetzt viel Spaß beim Durchstöbern der weiteren Outfits!

Sonntag, 17. April 2016

Shopping Day Outfit

Diese Fotos sind spontan in Berlin auf dem Ku'Damm entstanden. Zum Shoppen ziehe ich wirklich sehr gerne ein Kleid mit Leggings an, da das an solchen Tagen einfach das Gemütlichste ist. Um das Outfit dann aber noch etwas stylischer zu gestalten, trage ich gerne noch eine etwas coolere Jacke. Jacken haben ich sowieso schon zu Viele, diesen Frühling durfte jetzt aber auch eine Jeansjacke bei mir einziehen. Ich habe mich total verliebt und freue mich schon total darauf, sie den ganzen Sommer zu tragen. Zur Zeit liegen ja auch Jacken mit bunten Aufnäher total im Trend. Somit gibt es gerade auch total coole Motive zum selber Aufbügeln. Ich habe mir auch eins gekauft, und werde die Jacke wohl im Laufe der Zeit mit noch mehr Motiven versehen! Falls ihr auch welche sucht, z.B. bei Asos gibt es gerade besonders schöne.

 Jacke: New Look | Aufnäher: Rosie Wonders | Kleid: New Look (ähnlich) | Leggings: New Look | Schuhe: ASOS


Sonntag, 10. April 2016

Hallo Frühling!

Endlich schönes Wetter und so viel Sonne! Ich hatte sogar schon Sonnenbrand... 
Ich habe gerade zwei ziemliche Lieblinge, die ich bei diesen Temperaturen total gerne trage. Zum Einem ist das diese leichte Jacke von Studio Untold, sie ist für mich gerade Inbegriff des Frühlings. Blau ist sowieso Trendfarbe, dazu noch dieser grandiose Print und ich bin glücklich. Zudem sind solche Print-Jacken für mich immer total Allrounder, die jedes Shirt-Jeans-Outfit zu einem Hingucker machen. 
Ein weiterer Frühlingsliebling ist dieses schlichte Oversized Shirt dass durch die durchsichtigen Stoffbahnen richtig cool aussieht. Außerdem mag ich den Stoff sehr gerne. Allerdings fällt dieses "Oversized" Shirt sehr klein aus. Ich habe es zwei Nummern größer nehmen müssen, damit es wirklich etwas oversized ist. Manchmal versteht man die Größen der Plus-Size-Industrie nicht, oder?
Dazu trage ich noch farblich passende Ballerina. Ich bin ja total froh, endlich wieder meine ganzen Ballerinas tragen zu können! Geht es euch auch so? Oder was ist eurer Lieblingssommerschuh?

Jacke: Studio Untold | Shirt: Asos | Jeans: H&M | Schuhe: JustFab